Die Hütte öffnet wieder!

Die Hütte öffnet wieder!
Mit einem lachenden und einem nachdenklichen Auge betrachten wir die aktuelle Lage und freuen uns dennoch, dass ihr ab heute wieder in der Hütte einchecken könnt.

Wir bitten Euch, falls ihr kurzfristig buchen möchtet, keine Buchungen bis (Anreisedatum) einschließlich 25.05. zu tätigen, da wir derzeit nur alle 7 Tage eine Anreise haben dürfen und die derzeit gebuchten Urlauber diese Regelung schon voll ausschöpfen. Ab 25.05. ist die zweite Stufe der Lockerungen geplant. Mehr dazu lest ihr auf unserer Webseite: https://www.wolfskuppe.de/?q=node/166

Da Reisen in das Ausland bis auf weiteres, wohl mindestens noch dieses Jahr, nicht möglich sein werden, solltet ihr jetzt an Euren Sommerurlaub denken! Falls ihr also dieses Jahr noch in den Urlaub fahren möchtet, egal ob Sommerurlaub oder Winterurlaub, dann solltet ihr schnell sein. Es kommen seit letzter Woche wieder vermehrt Buchungen rein und wir rechnen wegen der Corona Pandemie mit einer hohen Nachfrage. Schaut also mal in unserem Buchungskalender vorbei!

Zum Buchungskalender

Wir haben die Zeit genutzt, ein paar Vorschläge von unseren Gästen umzusetzen und das eine oder andere in Stand zu setzen.

  • Ein paar Gäste haben sich einen Sichtschutz gewünscht, der den Komposthaufen verdeckt. Wir haben eine Totholzhecke angelegt, die den Blick auf den Kompost verdeckt und außerdem Insekten und Kleintieren einen Lebensraum bietet - wir finden das passt sehr gut zur Hütte.
  • Wegen der hohen UV- Strahlung werden Lacke und Lasuren im Außenbereich sehr, sehr viel schneller verschlissen als im Flachland - wir haben Bänke und Tische neu lasiert.
  • Herbst und Winter haben ihre stürmischen Spuren hinterlassen - das gestapelte Holz war zum Teil eingestürzt, Planen zur Abdeckung wurden verweht und es sah etwas wüst aus - wir haben alles aufgeräumt, neu gestapelt und ein neues Holzlager errichtet, wo das Holz stets trocken und einsturzsicher gelagert werden kann.
  • Wir haben die Eingangstür farblich neu angelegt. Mit unserer schönen Zinnen-Optik.
  • Wir haben einen Mineral-Leckstein aufgehängt und eine kleine Wasserstelle in Gestalt eines Eimers für die Rehe bereit gestellt. Vielleicht sind sie dann noch häufiger an der Hütte und ihr könnt sie von drinnen beobachten.
  • Wir wünschen Euch einen angenehmen Start in die neue Woche!

Image: 
Reh bei einsamer Hütte
Sitzecke mit Lagerfeuerstelle an einsamer Berghütte im Harz
Kompost mit Totholzhecke
Totholzhecke bei einsamer Hütte im Wald
Sitzbank und Tisch aus Baumstämmen / Einsame Hütte an der Wolfskuppe
Eingangstür mit Bemalung einsame Hütte an der Wolfskuppe im Harz