Die Hütte an der Wolfskuppe

Hier haben Sie keine Nachbarn und können tagelang entspannen, ohne irgend jemandem über den Weg zu laufen.
In unserer über 70 Jahre alten Hütte an der Wolfskuppe hat früher vermutlich einmal ein Ziegenhirte gelebt. Genieße den Tag auf einer der Holzbänke an der Feuerstelle und beobachte in der Abenddämmerung die Rehe auf Futtersuche. Wenn Sie das einfache Leben mögen, kommen Sie in unserer Hütte voll auf Ihre Kosten. Wir haben die Hütte im Stil der 1940er Jahre liebevoll eingerichtet. Sie müssen die Hütte selbst mit Holz heizen. Hierfür haben wir immer genug Holz vor der Hütte liegen. Fließend Warmwasser ist vorhanden. Wenn Sie mögen, können Sie auch selbst Holz hacken und so für Feuerholz sorgen. Begeben Sie sich auf die Spuren des Ziegenhirten und finden Sie zu sich selbst. Wer die Ruhe liebt, wird hier sein Paradies finden. Die Hütte bietet Platz für 4 Erwachsene + 2 Kinder. Auch 6 Erwachsene sind denkbar, Sie sollten ihre Mitreisenden dann aber sehr mögen ;-)


Vorzüge
  • Alleinlage auf den Bergwiesen von St. Andreasberg
  • wenige Gehminuten bis zum Ortskern (Nahversorger, Fleischer, Bäcker)
  • Sitzplatz mit eigener Feuerstelle
  • Platz für bis zu 6 Personen
  • Kaminofen mit Kochstelle und Backrohr für knisternde Kaminabende
  • Einige Hundert Meter entfernt parken Sie Ihr Auto während Ihres Aufenthaltes (heranfahren zum Aus- und Einladen möglich)
  • Bei wolkenlosem Himmel können Sie Nachts die Milchstraße mit bloßem Auge erkennen
  • Genießen Sie einen gemütlichen Abend mit einem Glas Wein und beobachten Sie die Rehe auf Futtersuche
Besonderheiten & Ausstattung
  • Wasserversorgung über Regenwasser- Zisterne, welches durch Mikrofiltration und Aktivkohle gereinigt wird. Die Hütte hat fließend Warmwasser. Lt. Gesetz handelt es sich nicht um Trinkwasser gemäß Trinkwasserverordnung. Beispiel: Um Tee oder Kaffee zu kochen, muss mitgebrachtes Mineralwasser verwendet werden. Bei lang anhaltender Trockenheit und ungünstiger Witterung kann das Wasser komplett ausgehen. In diesem Fall kann an einem nahe gelegenen Bach Wasser geholt werden. Im Zweifel können Sie uns fragen, ob am gewünschten Datum voraussichtlich Wasser zur Verfügung steht. Meist ist aber ausreichend Wasser vorhanden.
  • Die Hütte wird komplett mit Holz geheizt, welches vom Vermieter gestellt wird. (Holz hacken erlaubt und erwünscht)
  • Nicht geeignet für Kinder unter 6 Jahren (steile Treppe und wegen der Wildtiere)
  • Hunde sind erlaubt
  • DG 1x vollwertiges Doppelbett (teilbar), DG 1x Doppelbett (140cm) und EG 1x ausziehbare Couch (vollwertiges Doppelbett)
  • Dusche und warmes Wasser vorhanden
  • Die Hütte verfügt über eine saubere und geruchsfreie Kompost-Toilette (Plumpsklo)
  • Strom wird über eine Photovoltaik Anlage erzeugt und gespeichert. Handy, Tablet und Laptop können Sie damit problemlos aufladen. Trotzdem sollte man damit sparsam sein und auf starke Verbraucher wie z.B. el. Raclette Geräte verzichten.
  • Im Erdgeschoss befindet sich der Koch- und Wohnraum mit einem Doppelbett (ausziehbare Couch) und das Bad.
  • Töpfe, Pfannen, Teller und Besteck sind vorhanden. Die Küchenausstattung ist umfangreich.
  • Kühlschrank, Wasserkocher und Toaster vorhanden
  • Bettwäsche und Handtücher bringen Sie bitte selbst mit.
Autarke Versorgung mit Strom und Wasser

Erfahre, wie wir an unserer abgelegenen Hütte für fließend Wasser und Strom gesorgt haben.

Preise

Strom, Wasser und Gas sowie das Brennholz sind im Preis inbegriffen. Bitte beachten Sie aber die Einschränkungen (siehe oben). Bei uns bezahlen Sie einen Pauschalpreis von 110,- EUR pro Nacht, egal mit wievielen Personen Sie anreisen. Die maximale Belegung ist mit 6 Personen erreicht. Die Endreinigung übernehmen Sie selbst. Dafür fallen auch keine weiteren Kosten hierfür an. Reinigungsmittel sind vor Ort vorhanden. Der Kurbeitrag ist im Buchungspreis inklusive.

  • Hüttenwinter
  • Blick aus dem Tal
  • Blick aus dem Dachfenster heraus
  • Auf der Wiese liegen und entspannen
  • Blick aus dem Dachfenster Richtung Osten

Impressionen

Sie kann aber auch als Beobachtungsposten für die heimische Tierwelt genutzt werden. Rehe und Feldhasen sind hier keine Seltenheit und können täglich in den Abendstunden beobachtet werden.

Die gegenüber vom Doppelbett gelegene Liegewiese kann zum Beispiel von 2 Kinden oder aber zwei Erwachsenen genutzt werden. Das Bett ist 1,40m breit und lässt sich nicht auseinander schieben. Von hier aus genießt man direkten Blick auf die Bergwiesen in ihrer ganzen Pracht.

LED Kerzen verbreiten in den Abendstunden ein gemütliches Licht zum Träumen.

Der Schlafboden verfügt über zwei auch auseinander zu schiebende Betten, die bequem Platz für 2 Erwachsene Personen bieten. Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick auf die schönen Bergwiesen.

Im ausgezogenen Zustand bietet das Tagesbett ausreichend Platz für 2 Erwachsene Personen.

Die Tagesbett, welches hervorragend als Sofa zu benutzen ist, bietet in ausgezogenem Zustand Platz für 2 Erwachsene Personen.

Der urige Essplatz verfügt über eine große Truhenbank, in der Taschen und Kleidung eingeräumt werden können. Es sind 7 Sitzplätze vorhanden, sodass Sie genügend Platz für Gäste haben.

Der Küchenbereich verfügt über einen großzügigen Kühlschrank mit *** Gefrierfach sowie über ein Waschbecken mit fließend warmem Wasser und eine Küchenhexe (Holzofen), mit dem man Kochen, Braten und Kuchen backen kann (Backrohr mit zwei Blechen). Ein Wasserkocher ist ebenso vorhanden wie ein Toaster.

Das moderne Badezimmer bietet alle Vorzüge, die man sich wünschen kann. Warmes Wasser ermöglicht einen angenehmen Waschplatz verbunden mit einer Dusche. Die Kompost-Toilette arbeitet absolut geruchsfrei.

Blick aus dem Dachfenster Richtung Osten

Vom Panorama-Dachfenster aus hat man einen wundervollen Blick in die Bergwiesen. Durch die einzigartige Lage der Hütte ist man umgeben von Bergwiesen. Rehe, Feldhasen und zahlreiche Wildvögel sind hier nicht selten, sondern täglich zu beobachten.

Auf der Wiese liegen und entspannen
Blick aus dem Dachfenster heraus
Blick aus dem Tal
Hüttenwinter

Dein Sitzplatz

Kaffee kochen wie zu Großmutters Zeiten